Kommunikation
Circling Game

Circling Game

Oder auf deutsch gesagt, das Kreisspiel ist das 5. Spiel des Natural Horsemanship von Pat Parelli. Hierbei geht es nicht darum, nur den Körper des Pferdes durch das Longieren zu trainieren. Vielmehr soll das Pferd sowohl mit dem Körper als auch mit dem Köpfchen mitarbeiten. Beim Circling Game soll das Pferd in der gewünschten Gangart... [Weiterlesen]
Seminarbericht: Positives Pferdetraining

Seminarbericht: Positives Pferdetraining

Was verbirgt sich nun hinter dem Seminar „Positives Pferdetraining“ von Marlitt Wendt? Um dies schonmal vorweg zu nehmen, sind es zwei intensive und lehrreiche Tage, an denen ich mein Pferd besser verstehen- und kennengelernt habe und mir fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt wurden. Aber nun gehe ich auch noch ins Detail, zunächt die Rahmenbedingungen:  Die beiden... [Weiterlesen]
Jojo-Game

Jojo-Game

Das Jojo-Game hat seinen lustigen Namen daher, dass der Mensch stillsteht und das Pferd der sich bewegende Körper des Jojos ist. Das Pferd sollte auf gerader Linie rückwärts gehen und wieder vorwärts zum Menschen kommen. Zu Beginn dieses Spiels stellt ihr euch Auge in Auge gegenüber. Die Durchführung kann wie bei den anderen Spielen in... [Weiterlesen]
Driving Game

Driving Game

Nachdem das Pferd nun durch das Porcupine Game gelernt hat, physischen Druck zu weichen, soll es in diesem Spiel lernen, auf mentalen Druck zu weichen. Um dir besser vorstellen zu können, was damit gemeint ist, beobachte eine Weile eine Pferdeherde beim Fressen an einer Raufe. Pferde bewegen sich gegenseitig ständig hin und her. Meist genügt... [Weiterlesen]
Porcupine Game

Porcupine Game

Porcupine ist das englische Wort für Stachelschwein und ist das 2. von 7 Spielen, das zu dem Programm des Natural Horsemanship von Pat Parelli gehört. Durch dieses Spiel lernt das Pferd, physischen Druck zu weichen. Warum sollte ein Mensch überhaupt physischen Druck auf ein Pferd ausüben? Pferde sind sehr starke Tiere. Der Umgang mit ihnen... [Weiterlesen]
Positives Pferdetraining

Positives Pferdetraining

Dieses Wochenende nehme ich an einem Seminar von Marlitt Wendt mit dem Thema Positives Pferdetraining teil. Marlitt Wendt ist diplomierte Verhaltensbiologin und hat sich auf die Ethologie von Pferden spezialisiert. Sie gibt ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse über ihren Ethologie-Blog und verschiedene Seminare weiter, mit dem Ziel, das Verhältnis zwischen Mensch und Pferd zu verbessern. Weiterhin hat... [Weiterlesen]
Die Tagesform

Die Tagesform

Pferde sind keine Maschinen, sondern Lebewesen mit Gefühlen und Stimmungen. Deshalb kann ein Reiter auch nicht erwarten, dass sein Pferd jeden Tag gleich reagiert. Um die Tagesform des Pferdes einzuschätzen ist es sinnvoll erstmal ruhigen Übungen zu machen, die das Pferd kennt. Am Besten vom Boden aus, da man das Tier dann besser im Blick hat. Z.... [Weiterlesen]
Friendly Game

Friendly Game

Das Friendly Game ist das 1. von 7 Spielen, das zu dem Programm des Natural Horsemanship von Pat Parelli gehört. Diesen Spiel hilft dabei, das Vertrauen zum Menschen zu stärken. Das Pferd wird dadurch mutiger und kann mit neuen, aufregenden Situationen mit denen es z.B. im Gelände konfrontiert wird, besser umgehen. Durch die neuen Reize... [Weiterlesen]