Monatsarchiv April 2011
Circling Game

Circling Game

Oder auf deutsch gesagt, das Kreis­spiel ist das 5. Spiel des Natu­ral Hor­semanship von Pat Parel­li. Hier­bei geht es nicht dar­um, nur den Kör­per des Pfer­des durch das Lon­gie­ren zu trai­nie­ren. Viel­mehr soll das Pferd sowohl mit dem Kör­per als auch mit dem Köpf­chen mit­ar­bei­ten. Beim Cir­cling Game soll das Pferd in der gewünsch­ten Gang­art... [Weiterlesen]
Kolik

Kolik

Als Kolik bezeich­net man eine schmerz­haf­te Fehl­funk­ti­on im Ver­dau­ungs­trakt. Dies beinhal­tet sämt­li­che Pro­ble­me, die im Magen oder Darm ent­ste­hen kön­nen. Eine häu­fi­ge Ursa­che ist ein Darm­ver­schluss, der von nicht aus­rei­chend ver­dau­tem Fut­ter, also zu has­ti­ges Fres­sen oder eine zu schnel­le Fut­ter­um­stel­lung zB von Heu auf Gras, ver­ur­sacht wer­den kann. Es gibt jedoch auch Stress- oder... [Weiterlesen]
Hufrehe

Hufrehe

Als Huf­re­he bezeich­net man eine Ent­zün­dung der Huf­le­der­haut Dies ist eine sehr schwe­re und schmerz­haft Erkran­kung des Pfer­des und kann Spät­fol­gen ver­ur­sa­chen oder sogar den Tod des Pfer­des bedeu­ten. Die häu­figs­te Ursa­che ist eine zu schnel­le Fut­ter­um­stel­lung auf Gras. Durch zu schnel­les Anwei­den kön­nen die kom­ple­xen Nähr­stof­fe nicht voll­stän­dig im vor­de­ren Dünn­darm abge­baut wer­den, son­dern... [Weiterlesen]
Das Anweiden

Das Anweiden

Die meis­ten Pfer­de haben im Win­ter kei­ne Wei­de zum Knab­bern, da sich die­se nach dem Som­mer erho­len muss und wie­der nach­wach­sen kann. Vie­le kom­men somit in der Zeit von Mai bis Okto­ber auf das schö­ne Grün. Eine gefähr­li­che Zeit ist jedoch das Anwei­den. War­um ist das so? Für die Ver­dau­ung des Gra­ses benö­ti­gen die Pfer­de... [Weiterlesen]
Sattelfell

Sattelfell

Vor allem im Win­ter ist ein Lamm­fell­be­zug für den Sat­tel herr­lich! Die­se sind käuf­lich zu erwer­ben, für Eng­li­sche Sät­tel ab € 35 und für Wes­tern­sät­tel ab € 55 in diver­sen Rei­ter­fach­märk­ten. Man kann jedoch auch Geld spa­ren und dazu noch eine bes­se­re Qua­li­tät erhal­ten, wenn ein gan­zes Lamm­fell gekauft wird und sich die­ses zurecht­bas­telt. So habe ich es... [Weiterlesen]
Seminarbericht: Positives Pferdetraining

Seminarbericht: Positives Pferdetraining

Was ver­birgt sich nun hin­ter dem Semi­nar „Posi­ti­ves Pfer­de­trai­ning” von Mar­litt Wendt? Um dies schon­mal vor­weg zu neh­men, sind es zwei inten­si­ve und lehr­rei­che Tage, an denen ich mein Pferd bes­ser ver­ste­hen- und ken­nen­ge­lernt habe und mir fun­dier­te wis­sen­schaft­li­che Erkennt­nis­se ver­mit­telt wur­den. Aber nun gehe ich auch noch ins Detail, zunächt die Rah­men­be­din­gun­gen:  Die bei­den... [Weiterlesen]