Monatsarchiv März 2011
Jojo-Game

Jojo-Game

Das Jojo-Game hat sei­nen lus­ti­gen Namen daher, dass der Mensch still­steht und das Pferd der sich bewe­gen­de Kör­per des Jojos ist. Das Pferd soll­te auf gera­der Linie rück­wärts gehen und wie­der vor­wärts zum Men­schen kom­men. Zu Beginn die­ses Spiels stellt ihr euch Auge in Auge gegen­über. Die Durch­füh­rung kann wie bei den ande­ren Spie­len in... [Weiterlesen]
Driving Game

Driving Game

Nach­dem das Pferd nun durch das Por­cu­pi­ne Game gelernt hat, phy­si­schen Druck zu wei­chen, soll es in die­sem Spiel ler­nen, auf men­ta­len Druck zu wei­chen. Um dir bes­ser vor­stel­len zu kön­nen, was damit gemeint ist, beob­ach­te eine Wei­le eine Pfer­de­her­de beim Fres­sen an einer Rau­fe. Pfer­de bewe­gen sich gegen­sei­tig stän­dig hin und her. Meist genügt... [Weiterlesen]
Porcupine Game

Porcupine Game

Por­cu­pi­ne ist das eng­li­sche Wort für Sta­chel­schwein und ist das 2. von 7 Spie­len, das zu dem Pro­gramm des Natu­ral Hor­semanship von Pat Parel­li gehört. Durch die­ses Spiel lernt das Pferd, phy­si­schen Druck zu wei­chen. War­um soll­te ein Mensch über­haupt phy­si­schen Druck auf ein Pferd aus­üben? Pfer­de sind sehr star­ke Tie­re. Der Umgang mit ihnen... [Weiterlesen]
Positives Pferdetraining

Positives Pferdetraining

Die­ses Wochen­en­de neh­me ich an einem Semi­nar von Mar­litt Wendt mit dem The­ma Posi­ti­ves Pfer­de­trai­ning teil. Mar­litt Wendt ist diplo­mier­te Ver­hal­tens­bio­lo­gin und hat sich auf die Etho­lo­gie von Pfer­den spe­zia­li­siert. Sie gibt ihre wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nis­se über ihren Etho­lo­gie-Blog und ver­schie­de­ne Semi­na­re wei­ter, mit dem Ziel, das Ver­hält­nis zwi­schen Mensch und Pferd zu ver­bes­sern. Wei­ter­hin hat... [Weiterlesen]
Die Tagesform

Die Tagesform

Pfer­de sind kei­ne Maschi­nen, son­dern Lebe­we­sen mit Gefüh­len und Stim­mun­gen. Des­halb kann ein Rei­ter auch nicht erwar­ten, dass sein Pferd jeden Tag gleich reagiert. Um die Tages­form des Pfer­des ein­zu­schät­zen ist es sinn­voll erst­mal ruhi­gen Übun­gen zu machen, die das Pferd kennt. Am Bes­ten vom Boden aus, da man das Tier dann bes­ser im Blick hat. Z.... [Weiterlesen]
Friendly Game

Friendly Game

Das Fri­end­ly Game ist das 1. von 7 Spie­len, das zu dem Pro­gramm des Natu­ral Hor­semanship von Pat Parel­li gehört. Die­sen Spiel hilft dabei, das Ver­trau­en zum Men­schen zu stär­ken. Das Pferd wird dadurch muti­ger und kann mit neu­en, auf­re­gen­den Situa­tio­nen mit denen es z.B. im Gelän­de kon­fron­tiert wird, bes­ser umge­hen. Durch die neu­en Rei­ze... [Weiterlesen]