Heinrich-Hertz-Turm

Foto von Twice­Pix

Wie die Zeit doch rennt! Es sind schon wie­der 2 Jah­re um und die Han­se­pferd steht vor der Tür! Schon wie­der bin ich in Vor­freu­de, ähn­lich wie zur Han­se­pferd 2012. Die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen bestimmt schon flei­ßig, mor­gen geht es näm­lich schon los. Also vom 25.–27.4. sind die Tore auf dem Mes­se­ge­län­de in Ham­burg von 10–19 Uhr.

Neben den gan­zen Shop­ping­mög­lich­kei­ten ist die­ses Jahr auch wie­der ein sehr inter­es­san­tes Pro­gramm in den ver­schie­de­nen Hal­len vor­ge­se­hen. Ich bin auf die nahm­haf­ten Rei­ter und Pfer­de­ken­ner gespannt, z. B. Phil­ip­pe Karl, Eckard Meyners und mei­nen Aus­bil­der Peter Krein­berg.

Es wer­den bestimmt wie­der ver­schie­de­ne Pfer­de­ras­sen zu sehen sein und eini­ges zum The­ma Gesund­heit. Vor allem die Sat­tel­kun­de ist in dem Bereich im Fokus. Das ist ja auch ein sehr umfang­rei­ches und schwie­ri­ges The­ma…

Wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr hin­ge­hen wollt, schaut doch in mein Bericht über die Han­se­pferd 2012. Viel­leicht sehen wir uns dort, mel­det euch! 🙂