DSC_3323

Heute mache ich nicht viele Worte, sondern zeige euch meine neuen, schicken Lederzügel. Sie haben eine ideale Länge sowohl für die Dressurausritt, als auch für entspannte Ausritte am langen Zügel. Sie liegen gut zwischen den Fingern und sind griffig.

Besonders gut finde ich, dass die beiden Zügel nicht mit einer Schnalle verbunden sind, sondern vernäht. Gerade beim entspannten Schreiten ist das Zügelende für mich angenehm zu halten. Weiterhin finde ich gut, dass die Zügel mit einem Haken am Trensenring einzuhängen sind. Dadurch muss ich nicht lange herumtüdeln, wenn ich sie entfernen will, um zum Beispiel zu longieren. Schaut euch die Bilder an.