Monatsarchiv April 2014
Eine schöne Weste für die Reiterin und Trainerin von heute

Eine schöne Weste für die Reiterin und Trainerin von heute

Bislang habe ich noch nicht so sehr darauf geachtet, was Mutti immer sagte: „Kind, halt den Rücken und die Nieren war“. Wer kennt dies noch? Ich habe zum Glück kaum Probleme mit meinem Rücken, jedoch merke ich auch, wenn der Bereich mal Zugluft abbekommen hat, oder kalt geworden ist. Im Winter ist dies für mich... [Weiterlesen]
Ein Sattelgurt mit Gummizug

Ein Sattelgurt mit Gummizug

  Meistens reite ich meine Pferde mit einem Westernsattel.  Diese verteilen das Gewicht gleichmäßig auf den Pferderücken und haben sich vor allem bei längeren Ausritten bewährt. Ich möchte jedoch verstärkt an meinem Sitz arbeiten und habe festgestellt, dass es für mich mittlerweile sehr ungewohnt geworden ist, auf einem englischen Sattel zu reiten. Vor allem die... [Weiterlesen]
Vorfreude auf die Hansepferd 2014

Vorfreude auf die Hansepferd 2014

Wie die Zeit doch rennt! Es sind schon wieder 2 Jahre um und die Hansepferd steht vor der Tür! Schon wieder bin ich in Vorfreude, ähnlich wie zur Hansepferd 2012. Die Vorbereitungen laufen bestimmt schon fleißig, morgen geht es nämlich schon los. Also vom 25.-27.4. sind die Tore auf dem Messegelände in Hamburg von 10-19... [Weiterlesen]
Lederzügel zum leichten Verschnallen

Lederzügel zum leichten Verschnallen

Heute mache ich nicht viele Worte, sondern zeige euch meine neuen, schicken Lederzügel. Sie haben eine ideale Länge sowohl für die Dressurausritt, als auch für entspannte Ausritte am langen Zügel. Sie liegen gut zwischen den Fingern und sind griffig. Besonders gut finde ich, dass die beiden Zügel nicht mit einer Schnalle verbunden sind, sondern vernäht.... [Weiterlesen]