Horze Weste Header

Bislang habe ich noch nicht so sehr darauf geachtet, was Mutti immer sagte: „Kind, halt den Rücken und die Nieren war“. Wer kennt dies noch? Ich habe zum Glück kaum Probleme mit meinem Rücken, jedoch merke ich auch, wenn der Bereich mal Zugluft abbekommen hat, oder kalt geworden ist. Im Winter ist dies für mich nicht so ein großes Problem, da ich im Zwiebelprinzip gut mit Kleidung ausgestattet vor die Tür gehe. Die Übergangszeit und der Sommer ist für mich eher schwierig. Schnell ist mir eine Jacke zu warm und ein Shirt ist dann doch noch zu wenig. Westen fand ich bisher nicht so toll, weil ich sie im „normalen Leben“ auch eher selten trage.

Dem aufmerksamen Leser dieses Blogs mag es aufgefallen sein, dass ich gelegentlich als TGT®-Trainerin unterwegs bin. Während des Unterrichts bin ich körperlich nicht sehr aktiv und stehe am Rand um zu Unterrichten. Das war der eine Grund, weshalb ich mich mit einer Weste ausstatten wollte.

Weiterhin brauche ich Taschen, um Handy, Schlüssel etc. zu verstauen.

Ich mir die Weste Jadine von Horze für € 40,95 ausgesucht. Die farbliche Abstimmung mit blau und braun ist sehr schön abgesetzt. Es ist ein leichtes, gestepptes Material und laut Beschreibung für den Sommer gedacht. Die Weste ist angenehm zu tragen, wärmt aber es entsteht kein Hitzestau. Ich denke, dass diese Weste für das ganze Jahr geeignet ist, außer für knackige Wintertemperaturen nicht ausreichen wird.

Sehr gut finde ich, dass die Weste hinten lang genug geschnitten ist, so dass die Nierenpartie ebenfalls gewärmt wird. Das Logo von Horze ist vorn aufgestickt, dadurch sieht die Weste auch wertig aus. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt.

Der einzige kleine Minuspunkt ist, dass an der Weste lediglich 2 Taschen sind, die sich nicht fest verschließen lassen. Ich hätte mir 1-2 weitere Taschen, vielleicht innenliegend mit Reißverschluss gewünscht. Beim Tragen lässt sich in den beiden bestehenden Taschen jedoch das Handy und der Schlüssel gut verstauen.

Insgesamt bin ich somit mit der Weste zufrieden und ich sehe damit auch ganz schick aus, oder was meint ihr? 😉