Post getagged "Lahmheit"
Arthrose: Ein Sommer-Erfahrungsbericht

Arthrose: Ein Sommer-Erfahrungsbericht

Ich habe bereits davon berich­tet, dass im Febru­ar die­sen Jah­res bei mei­ner Stu­te Char­lot­te Arthro­se in bei­den Sprung­ge­len­ken dia­gnos­ti­ziert wur­de. Im ver­gan­ge­nen Win­ter hat­te sie wie­der­holt und mit wech­seln­der Stär­ke hin­ten links gelahmt. Mit die­sem Arti­kel möch­te ich euch von mei­nen Erfah­run­gen mit die­ser Erkran­kung berich­ten. Bis zur Wei­de­sai­son stand Char­lot­te nachts in der Box... [Weiterlesen]
Klassische Tiermedizin oder Osteopathie? Ein Fazit

Klassische Tiermedizin oder Osteopathie? Ein Fazit

Die­ser Arti­kel ist die Fort­set­zung  von Klas­si­sche Tier­me­di­zin oder Osteo­pa­thie. Nach 3 Wochen zeig­te der Rücken im Len­den­be­reich kei­ne Auf­fäl­lig­kei­ten mehr. Die Lahm­heit ist etwas bes­ser gewor­den, jedoch noch deut­lich zu sehen. Des­halb rief ich Dr. Pell­mann, er ist auf Lahm­hei­ten spe­zia­li­siert und kommt mit einer super Aus­stat­tung auf den Hof. Zum Bei­spiel hat er... [Weiterlesen]
Diagnose: Arthrose

Diagnose: Arthrose

Lei­der haben vie­le Pfer­de wie auch Men­schen mit die­ser chro­ni­schen, fort­schrei­ten­den Krank­heit zu kämp­fen. Arthro­se ist eine durch Ver­schleiß beding­te (dege­ne­ra­ti­ve) Gelenk­er­kran­kung. Nun wur­de lei­der eben­falls bei mei­ner 20jährigen Stu­te Arthro­se in bei­den Sprung­ge­len­ken fest­ge­stellt. Der Tier­arzt schlug mir zunächst 3 Behand­lungs­mög­lich­kei­ten vor: 1. Die Gabe von Teu­fels­kral­le und Ing­wer 2. Einen spe­zi­el­len Ent­las­tungs­be­schlag mit Steg. zum Glück... [Weiterlesen]
Klassische Tiermedizin oder Osteopathie?

Klassische Tiermedizin oder Osteopathie?

Ende Dezem­ber 2009 lahm­te mein Pferd Char­lot­te. Da rief ich zunächst mei­ne übli­che Tier­ärz­tin. Sie stell­te fest, dass mit ihren Bei­nen alles in Ord­nung ist und gab ihr Schmerz­mit­tel sowie das homöo­pa­thi­sche Mit­tel Trau­meel zur Hei­lung. Auch nach­dem ich die Tier­ärz­tin nach einem Zeit­raum von ca. zwei Wochen wie­der da hat­te und sie mir nur erneut Trau­meel zur... [Weiterlesen]