Monatsarchiv Januar 2012
Der Bewegungsstall - Tipps für eine gelungene Zusammenführung der Herde

Der Bewegungsstall – Tipps für eine gelungene Zusammenführung der Herde

Eine Folge aus der Errichtung eines Bewegungsstalls auf unserem Hof war es, eine neue Pferdetruppe zusammenzustellen. Dieser Artikel ist nicht ausschließlich für Bewegungsstaller interessant. Das Thema einer Herdenzusammenführung oder der Integration eines neuen Mitglieds ist in jeder Haltungsform ein wichtiges Thema. Warum? Pferde sind Herdentiere. Ein toller Satz, der sich leicht schreibt. Dies bedeutet jedoch... [Weiterlesen]
Hilfe, mein Pferd trinkt zu wenig!

Hilfe, mein Pferd trinkt zu wenig!

Diesen Hilfeschrei hörte ich gerade von einer Freundin, dessen Pferd eine Verstopfungskolik hatte. Da eine Kolik stets eine ernstzunehmende Erkrankung ist, ist Vorbeugung die beste Medizin. Zu wenig Wasseraufnahme ist die häufigste Ursache einer Verstopfungskolik. Pferde haben einen Wasserbedarf von 30-50 Litern am Tag. Aber was ist, wenn ein Pferd einfach nicht genug trinkt? Es... [Weiterlesen]
Verstopfungskolik beim Pferd

Verstopfungskolik beim Pferd

Eine Kolik kann verschiedene Ursachen haben. Wenn sich Futter im Darmtrakt des Pferdes übermäßig anhäuft, spricht man von einer Verstopfungskolik. Meistens ist der Dickdarm betroffen, weil dort vermehrt Wasser absorbiert wird. Es können aber auch andere Darmregionen, wie z.B. der Blinddarm betroffen sein. Dabei befindet sich so harter Inhalt im Blinddarm, dass dieser nicht mehr... [Weiterlesen]